Nachmittagsangebot Voltaireschule

Liebe Schüler*innen, Liebe Eltern,

 

ab diesem Schuljahr bieten wir – der Potsdamer Laufclub e.V. – in Kooperation mit der Voltaireschule ein Nachmittagsangebot für interessierte Schüler*innen aller Klassenstufen an. Unser Ziel ist es, die Vielfalt der Leichtathletik zu vermitteln, getreu unserem Vereinsmotto „Laufen aus Freude“.

 

Aufgrund der angespannten Sportplatz- und Hallensituation in Potsdam findet das Angebot im Luftschiffhafen Potsdam statt. Im Sommer nutzen wir das Nebenstadion für unser Training, im Winter steht uns die Leichtathletikhalle zur Verfügung.

Wann?

jeden Donnerstag
im Sommer: 14:45 – 16:15 Uhr
im Winter: 16:30 – 18:00 Uhr

Treffpunkt?

Foyer der Leichtathletikhalle (Ist eine Begleitung für den Weg von der Schule in den Luftschiffhafen gewünscht, sprechen Sie uns bitte an!)

Anmeldung?

Wir bitten vor der ersten Teilnahme um eine Anmeldung bei unserer Trainerin Frau Jasmin Beer (jasmin.beer@potsdamer-laufclub.de).

Kosten?

Interessierte Schüler*innen können das Angebot zunächst vier Wochen lang kostenlos testen und sind während des Trainings in diesem Zeitraum über den Landessportbund Brandenburg e.V. versichert. Um den Versicherungsschutz anschließend aufrecht zu halten, ist eine Mitgliedschaft im Potsdamer Laufclub e.V. notwendig. Der Mitgliedsbeitrag für Kinder und Jugendliche beträgt aktuell 12,00 € im Monat und ist quartalsweise zu entrichten. Es fällt eine einmalige Aufnahmegebühr von 20,00 € an. In sozialen Härtefällen ist auf Antrag auch eine Befreiung von Aufnahmegebühr & Mitgliedsbeitrag möglich. Die Mitgliedschaft kann mit einer Frist von 8 Wochen zum nächsten Quartalsende gekündigt werden. Mit der Mitgliedschaft darf jedes Trainingsangebot des Vereins genutzt werden, z.B. auch das normale Trainingsangebot der Kinder- oder Jugendgruppe. Unsere Satzung und Geschäftsordnung finden Sie unter www.potsdamer-laufclub.de/satzung.

Kinderschutz?

Zum Schutz der Kinder & Jugendlichen, wurde im Juni 2019 ein Kinder- & Jugendschutzkonzept eingeführt. So sind u.a. alle Trainer*innen im Kinder- & Jugendbereich dazu verpflichtet, den Ehrenkodex des Landesportbund Brandenburg anzuerkennen und alle zwei Jahre ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen. Das Konzept finden Sie zum Nachlesen unter www.potsdamer-laufclub.de/kinderschutz.

Fragen?

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne direkt an Frau Beer (jasmin.beer@potsdamer-laufclub.de) oder zu den Öffnungszeiten an unsere Geschäftsstelle (Mo, Di & Do von 15:45 – 17:45 Uhr).

Das Trainerteam

Jasmin Beer