Kinderleichtathletik (6 – 12 J.)

(Der PLC ist ein dem Landesstützpunkt Potsdam zugeordneter Verein)

Getreu dem Motto:“ Früh bewegen, fit für alles was kommt“, beginnt in der Kinderleichtathletik das sportliche Training ab 6 Jahren .

 

Im Vordergrund des Trainings für die Altersgruppe der 6- bis 12-jährigen Sportler steht der Aufbau eines stabilen motorischen Fundaments. Der Schwerpunkt der Trainingspraxis liegt daher auf den verschiedenen Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen zur Entwicklung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten. Dabei wird auf eine kindgerechte Bewegungsausführung nach sportwissenschaftlichen Erkenntnissen geachtet.

 

Der PLC ist dem Landesstützpunkt Potsdam zugeordnet. Dies bedeutet bei uns wird die Förderung von Talenten im Sinne der Talentfindungskonzeption des Landesstützpunktes „Nachwuchs“ in Potsdam durchgeführt.

 

Der PLC hat drei Trainingsgruppen im Altersbereich der 6- bis 12-jährigen. Kinder ab Altersgruppe 10 werden von Sigrid Schwarz trainiert, Kinder der Altersgruppe 8 bis 10 von Jasmin Beer und die Jüngsten, Altersgruppe 6 bis 8, werden von Lucas Schole trainiert.

Trainingszeiten

  • Montag 18:00 – 19:30 Uhr
  • Mittwoch, Freitag, 16:30 – 18:15 Uhr

Treffpunkt

  • Sommer: draußen nahe Eingangsbereich
  • Winter: Foyer der Leichtathletikhalle

 

Trainingsort

  • Sommer – Luftschiffhafen, Platz hinter der Leichtathletikhalle
  • Winter – Luftschiffhafen, Leichtathletikhalle

Interesse? Jetzt zum Probetraining anmelden!

Das Trainerteam

Sigrid Schwarz

  • Jahrgang 1954
  • Trainerlizenzen: Diplomlehrer Sport, B-Lizenz Leistungssport Mehrkampf
  • seit 2008 ehrenamtlicher Trainer im Nachwuchsleistungssport AK 8 -15

 

Sigrid hat 13-jährig mit der Leichtathletik angefangen und war bis 2018 aktive Athletin mit Teilnahmen an nationalen und internationalen Wettkämpfen. Ihre Stärken lagen im 7-Kampf und auf der Mittelstrecke. In diesen Disziplinen hat Sigrid es in die ewige Bestenliste des Leichtathletikverbandes Sachsen-Anhalts geschafft für den sie lange als Jugendwartin fungiert hat.

 

Sigrids Trainingsphilosophie setzt auf eine freudebetonte, vielseitige Mehrkampfausbildung in allen Disziplinen der Leichtathletik, um die individuellen Stärken und Vorlieben der Kinder allmählich herauszubilden und zu entwickeln. Kinder, die sich auch mal mit anderen Messen wollen und/oder leistungsstärker sind werden behutsam und individuell an regionale und landesweite Wettkämpfe herangeführt. Auf Wunsch führt Sigrid auch Vorbereitungen auf die Schulsportsichtung der Sportschule Potsdam in ihrer Gruppe durch.

Lucas Schole

  • Jahrgang 1993
  • Trainerlizenzen: Übungsleiter-C Breitensport; Trainer-C Kinderleichtathletik (in der Ausbildung)
  • Seit 2011 fast durchgängig als Trainer im Kinder- und Jugendbereich tätig

 

Lucas hat eine vielseitige sportliche Vergangenheit und auch sportliche Ausbildung durch sein Sportstudium. Nach etwa 15 Jahren aktiven Fußball hat es ihn 2016 zum Laufen verschlagen. Aber auch hier hört es mit der Vielseitigkeit nicht auf – Lucas läuft alles zwischen 5km und Marathon.

 

Lucas setzt bei seinem Training auf eine abwechslungsreiche, altersgerechte und spielerisch orientierte Förderung der kindlichen Koordination. Kinder, die an Kinderleichtathletikwettkämpfen und Volksläufen teilnehmen möchten, werden selbstverständlich unterstützt und zu den Wettkämpfen begleitet.

Jasmin Beer

  • Jahrgang 1998
  • Trainerlizenzen: Übungsleiter-C Breitensport
  • Seit 2018 als Trainer im Kinder- und Jugendbereich tätig