Kinder TG beim Green Rock Kids Run

Mit fünf Kindern wollten wir beim Green Rock Kids Run teilnehmen doch kurz vor dem Start ereilten mich noch zwei Absagen, sodass mit June, Jack und Konrad drei Kinder mit Wettkampferfahrung an der Startlinie standen. Nachdem die Startnummern befestigt waren, ging es zum gemeinsamen Aufwärmen mit Einlaufen und Lauf-ABC. Zum Abschluss noch eine kleine Steigerung und schon waren die Kids bereit für ihren Start auf der 1000m Strecke. Doch sie mussten sich noch ein bisschen gedulden, denn erst gingen die Jugendlichen und Erwachsenen (auch ich) auf die 5km bzw. 10km Strecke des Intersport Olympia Laufes. Kathia übernahm die Betreuung für die letzten Momente vor dem Start und der Begrüßung im Ziel. Die Kinder waren zufrieden mit ihrer Leistung und schon am Sonntag wird die Kinder TG an der Startlinie des Potsdamer Herbstlaufes stehen.

June: 4:41min (AK: 5. Platz)
Jack: 4:48min (AK: 8. Platz)
Konrad: 4:52min (AK: 9. Platz)

Sportliche Grüße

Lucas

 

Der Brockenlauf am 07.09.2019

In der ersten Septemberwoche verbrachte ich einen wunderschönen Urlaub in Ilsenburg im Harz. Wandern, Radfahren und natürlich auch Laufen standen auf dem Plan. Ein Wettbewerb sollte eigentlich nicht dabei sein. Die Werbeplakate für den Brockenlauf am Samstag den 07.09.2019 (am Ende meines Urlaubs) konnte ich aber nicht übersehen. Laufe ich da mit oder nicht ? Welche Strecke kann ich überhaupt bewältigen ? Die kurze  Strecke mit ca. 9 km und ca. 260 Höhenmetern oder gar die lange Strecke, den eigentlichen Brockenlauf, mit 26 km und 890 Höhenmetern ? Lang laufen wollte ich sowieso, neugierig war ich auch, also habe ich mich für den Brockenlauf entschieden.READ MORE

Mercedes-Benz Halbmarathon BBM Berlin/Brandenburg

Bevor es am Samstag für Damaris und Tom ins Trainingslager nach Österreich geht, wollten wir noch einmal auf der Halbmarathonstrecke testen. Also haben wir die Berlin/Brandenburgischen Halbmarathon-Meisterschaften gewählt. READ MORE

Heiko on the Road beim Deutschlandlauf von Sylt zur Zugspitze

Seit letzten Sonntag befindet sich unser Gruppenmitglied Heiko auf dem Weg Deutschland in 19 Etappen laufend zu durchqueren. Start war auf der Nordseeinsel Sylt und Ziel wird die Zugspitze sein. Täglich ein Ultralauf zwischen 60 und 90 km. Heiko hat sehr hart dafür trainiert, hat sogar das Höhentraining in den kenianischen Bergen in Kauf genommen. Fasst wäre der Start noch wegen einiger Blessuren geplatzt aber dank Physio konnte wie geplant gestartet werden. Jetzt, nach fünf Etappen liegt Heiko  aussichtsreich auf Platz 5 in der Gesamtwertung und ist bereits seit über 40 Laufstunden auf den Beinen. Wer den Lauf verfolgen möchte kann dies hier tun:   https://deutschlandlauf.wordpress.com

Wir drücken die Daumen

Bernd

 

 

 

Weiterführende Links:
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
28.08. 18. Potsdamer AOK-Halbmarathonstaffel
Starterliste

Schnelle Glühwürmchen in der Nacht

Ist jeder der auch beim Nachtlauf vom Tempo ein rotes Köpfchen hat.
Da er oder sie bekanntlich es eilig hat.
Auf das man es ja schnell genug ins Ziel schafft.
Auch wenn man sie sonst nur ruhig als Trainerin kennt.
Mit einem Plan und Spaß am Rand.
Bei Training, wo so mancher seinen Spaß wie Meister fand.
Nahm am Freitag selbst die Beine mal in die Hand.
Und das ganz gut wie ich fand.
Beim Nachlauf vorbei an Fackeln, Licht wie Elbe.
Wurde es Platz drei mal ganz auf die Schnelle.
Der erstrahlte die Nacht vor Freude auch wieder ganz helle.
Und auch wenn man nicht so schnell rennt.
Ist Dresden eine Stadt die viel Kultur wie schöne Ecken ihr eigen nennt.
Und der Nachtlauf eine Reise wert, für jeden der Läuft wie rennt.
5 km
3. Gesamt 2. Whk Jasmin Beer 18:02min
13,8 km
30. Gesamt 7. M35 Björn Schwarz 50:02min
Björn

 

Weiterführende Links:
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
28.08. 18. Potsdamer AOK-Halbmarathonstaffel
Anmeldung
Starterliste

Die etwas andere Trainingswoche

Die Kinder der Kinder TG haben in ihrer zweiten Trainingswoche nach den Sommerferien gleich eine etwas andere Trainingswoche erlebt. Am Mittwoch waren wir im Park Sanssouci, um die Treppen am Schloss laufend und springend zu erklimmen. Zur Erholung für zwischendurch durfte die Frisbee nicht fehlen. READ MORE