Schnelle Glühwürmchen in der Nacht

Ist jeder der auch beim Nachtlauf vom Tempo ein rotes Köpfchen hat.
Da er oder sie bekanntlich es eilig hat.
Auf das man es ja schnell genug ins Ziel schafft.
Auch wenn man sie sonst nur ruhig als Trainerin kennt.
Mit einem Plan und Spaß am Rand.
Bei Training, wo so mancher seinen Spaß wie Meister fand.
Nahm am Freitag selbst die Beine mal in die Hand.
Und das ganz gut wie ich fand.
Beim Nachlauf vorbei an Fackeln, Licht wie Elbe.
Wurde es Platz drei mal ganz auf die Schnelle.
Der erstrahlte die Nacht vor Freude auch wieder ganz helle.
Und auch wenn man nicht so schnell rennt.
Ist Dresden eine Stadt die viel Kultur wie schöne Ecken ihr eigen nennt.
Und der Nachtlauf eine Reise wert, für jeden der Läuft wie rennt.
5 km
3. Gesamt 2. Whk Jasmin Beer 18:02min
13,8 km
30. Gesamt 7. M35 Björn Schwarz 50:02min
Björn

 

Weiterführende Links:
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
28.08. 18. Potsdamer AOK-Halbmarathonstaffel
Anmeldung
Starterliste

Die etwas andere Trainingswoche

Die Kinder der Kinder TG haben in ihrer zweiten Trainingswoche nach den Sommerferien gleich eine etwas andere Trainingswoche erlebt. Am Mittwoch waren wir im Park Sanssouci, um die Treppen am Schloss laufend und springend zu erklimmen. Zur Erholung für zwischendurch durfte die Frisbee nicht fehlen. READ MORE

Halbjahresbilanz der RUN+ Gruppe

Mehr als ein halbes Trainingsjahr ist vorüber und unsere Sportler sind schon wieder in der Vorbereitung für anstehende Herbstwettkämpfe. Zeit auch einmal zurück zu schauen was im ersten Halbjahr sportlich gut oder weniger gut lief.READ MORE

Run & Bike Michendorf 2019

Wir, die beiden Matthias, Cirsten und ich fanden den letzten Run&Bike in Michendorf so toll, dass wir uns dafür dieses Jahr auch gleich wieder angemeldet hatten. Der Planet brannte erbarmungslos. Die Strecke von 15 km führte diesmal um den Seddiner See und war sehr abwechslungsreich und schattig. So manch ein Radfahrer hatte mit seinem Bike Probleme durch den Zuckersand zu manövrieren. Die Verpflegungsstände waren super ausgestattet.
Auch wenn man keinen Podiumsplatz erreichte, gab es bei der Tombola, mit ganz viel Glück, noch ein tolles Präsent zu gewinnen. Für die beiden Matthias ein schickes Fahrrad. Für Cirsten und mich je ein Gutschein vom Rosengut Langerwisch. Die Waffel war sehr lecker. Damaris und Robert haben den 1. Platz bei der Mix- Staffel belegt. Die beiden sind zusammen wirklich hammermässig unterwegs. Großen Respekt. Im nächsten Jahr gibt es eine andere Strecke per Fuß und Rad zu bewältigen.
Wir freuen uns schon riesig darauf.
Andrea

 

Weiterführende Links:
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
28.08. 18. Potsdamer AOK-Halbmarathonstaffel
Anmeldung
Starterliste

Run&Bike in der Lausitz

Am Wochenende fand der 14. Lausitzer Seenland 100 in Großräschen statt. Bei dieser 3 tägigen Veranstaltung gibt es viele Wettbewerbe, unter anderem Rad fahren, Skaten, Run&Bike und natürlich Laufen und das ganze auf unterschiedlichen Streckenlängen. Wir entschieden und für den Run&Bike Marathon.

READ MORE