Halloween-Sportfest am 30.10.2020

Liebe Mitglieder,

unser Gemeinsames Training aller Trainingsgruppen musste im Sommer leider ausfallen. Jetzt haben sich einige Trainer*innen unter der Leitung von Detlef eine Alternative überlegt, zu der wir Euch alle einladen:

 

1. Halloween Sportfest

 

Termin: Freitag, den 30.10.2020 ab 17:45 Uhr
Ort: Nebenstadion Luftschiffhafen

!!! Kostüme sind ausdrücklich erwünscht !!!

Was erwartet Euch?

  • Freude bei der Lösung spannender Bewegungsaufgaben
  • viel Spaß in der Gruppe beim fairen Wettstreit
  • Geselligkeit am Grill mit Glühwein

 

Zeitplan

  • 17:45 Uhr – Gruppenfoto auf dem Nebenplatz
  • 18:00 Uhr – Gruppeneinteilung
  • im Anschluss Siegerehrung beim gemeinsames Grillen mit Glühwein am Haus der Vereine

 

Was ist zu beachten?

  • Schwimmen & Kraft- / Stabilisation finden an diesem Tag nicht statt!
  • Bei Regen fällt das Sportfest ersatzlos aus.
  • Bitte achtet darauf Euch an die aktuellen Abstands- & Hygieneregeln zu halten und ggf. einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Es werden noch Helfer*innen gesucht, die Stationen betreuen. Solltet Ihr dabei unterstützen wollen, wendet Euch bitte an Detlef oder Kassandra (kassandra.urban@potsdamer-laufclub.de).

 

Wir freuen uns auf einen gruseligen Abend mit Euch!

TG-Mittelstrecke im Trainingslager auf Usedom

Bei optimalem Trainings-Wetter ist die TG- Mittelstrecke bereits Anfang September in ein intensives Trainingswochenende an der Ostsee gestartet. Die 13 motivierten Athlet*innen und ganz besonders unser Trainier-Duo Detlef und Alexander sorgten aber auch dafür, dass der Spaß im Trainingslager nicht zu kurz gekommen ist.READ MORE

1. virtuelle Potsdamer AOK-Halbmarathonstaffel / 1. virtuelle Potsdamer Schulstaffel

Liebe Läuferinnen und Läufer,

aufgrund des Coronavirus findet in diesem Jahr unsere Potsdamer AOK-Halbmarathonstaffel zum ersten Mal virtuell statt. Dazu haben wir uns einige Veränderungen zur üblichen Halbmarathonstaffel überlegt. So könnt Ihr u.a. in 2er bis 5er-Teams teilnehmen und es wird auch eine Online-Siegerehrung geben. AAlle Informationen zur Anmeldung und zum genauen Ablauf findet Ihr unter www.halbmarathonstaffel.deREAD MORE

Erinnerung: Mitgliederversammlung / Hygienehinweise
18.09.2020 um 19 Uhr

Liebe Mitglieder,

hiermit möchte ich Euch nochmal an unsere ordentliche Mitgliederversammlung am kommenden Freitag, den 18.09.2020 ab 19:00 Uhr im SEMINARIS Seehotel Potsdam erinnern. Wir hoffen trotz der aktuellen Umstände auf rege Beteiligung. Alle Hygiene- & Verhaltensregeln werden vor Ort eingehalten:READ MORE

Schwimmen findet wieder statt!

Liebe Mitglieder,

das Schwimmtraining findet wieder statt. Treffpunkt ist um 17:45 Uhr im Foyer der Schwimmhalle. Von 18:00 – 19:30 Uhr geht es dann in die Fluten. Das Training wird von Kathia geleitet.READ MORE

Die Preußische Meile für alle
Gemeinsam für Potsdam

Liebe Mitglieder – Eure Stimme und Mithilfe ist gefragt!

Auch dieses Jahr bewerben wir uns wieder bei der Aktion „Gemeinsam für Potsdam“ mit einem Projekt. „Gemeinsam für Potsdam“ ist ein von der ProPotsdam GmbH initiierter Online-Förderwettbewerb. Bewerben können sich gemeinnützige Vereine und Organisationen. Abstimmen können alle Potsdamerinnen und Potsdamer. Insgesamt werden 62.000 Euro Preisgelder an 24 Projekte verteilt.READ MORE

Starker PLC Auftritt bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften am Wochenende

Endlich wieder Wettkämpfe! Das dachten sich auch acht Athleten des Potsdamer Laufclubs bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende.

Für Hella Damerau, Björn Schwarz und Jasmin Beer stand bereits am Samstag der erste Wettkampf auf dem Programm. Alle drei nahmen die 1500m in Angriff. Hella schlug sich in ihrem ersten Wettkampf über diese Distanz sehr gut und belegte in 5:34,66 min Platz 6. Noch etwas besser lief es für Jasmin. Sie erkämpfte sich in einem taktischen Rennen in 4:57,96min die Bronzemedaille. Im anschließenden Männerrennen gab Björn alles und belegte in respektablen 5:00,06 min Platz 8.

Am Sonntag war es erneut Jasmin, die den Wettkampf aus PLC-Sicht eröffnete. Über die, für sie sehr ungewohnten, 800 m erkämpfte sie sich Platz 5 und im anschließenden Speerwurf Wettkampf konnte sie sogar die Bronzemedaille gewinnen.

Zum Abschluss der Meisterschaften durften unsere Langstreckler über die 5000m nochmal zeigen, was in ihnen steckt. Zuerst durften die Frauen an den Start. Vivien Steinhoff ging das Rennen sehr flott an und ging volles Risiko. Am Ende wurde sie mit der Bronzemedaille und einer super Zeit (17:55,47 min) belohnt. Aber auch Damaris Gericke und Hella schlugen sich super. Die beiden, die sonst eigentlich bereits in der Seniorenklasse starten, liefen auf die Plätze 8 und 9.

     

Spannend ging es im Männerrennen zu. Während Tom Thurley (14:53,96 min) einen ungefährdeten Sieg feiern konnte, war es auf den Plätzen dahinter sehr knapp. Im zweiten Zeitlauf über die 5000 m kämpfte Daniel Lipus sich ganz alleine bei stürmischem Wind über die 12,5 Runden (15:46,29 min). Am Ende belegte er in der Summe der beiden Läufe einen tollen fünften Platz. Auch unsere beiden Altersklassenathleten Robert Franke und Björn zeigten sehr gute Leistungen und liefen in 17:32,31 beziehungsweise 17:56,69 die Plätze 13 und 14.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern zu diesen Leistungen!