IHR SEID RIESIG – TuS Ahrweiler bedankt sich für 620 Euro vom Potsdamer Laufclub

Am 26. Juli hatten wir Euch auf unserer Internetseite gebeten für den TuS Ahrweiler und seine Mitglieder zu spenden. Das habt ihr getan und wir möchten Euch dafür herzlichst danken.

Link zum Artikel: https://potsdamer-laufclub.de/2021/07/26/spendenaufruf-fuer-den-tus-ahrweiler/

Unsere PLC-Kids hatten in den Sommerferien einen Spendenlauf durchgeführt und im Kids-Athletikcamp fleißig Runden gedreht. Die Eltern hatten die Runden dann in bares Geld umgewandelt und so konnten die ersten 180 Euro für den Turn- und Sportverein 1898 e.V. aus dem Ahrtal gesammelt werden.

Bei unserem Sommerfest und auf der Mitgliederversammlung habt ihr ebenfalls gespendet und so sind insgesamt 620 Euro für den Wiederaufbau des Vereins zusammengekommen.

Mittlerweile sind alle Spendengelder überwiesen und wir hoffen, dass mit Eurer Hilfe dem Verein der Schritt in die Normalität erleichtert wird. Auch wenn wir wissen, dass die endgültigen Reparaturen der immensen Hochwasserschäden voraussichtlich noch ganz lange dauern werden.

Der TuS Ahrweiler hat uns auch bereits per Mail geantwortet und bedankt sich für Eure Sympathie und die Spendengelder. Auszüge aus der Mail der Geschäftsführerin des TuS Ahrweiler, Sabine Schenke, möchten wir Euch gern wiedergeben:

+++++

POTSDAMER LAUFCLUB! Den Namen merken wir uns!!!

…  liebe PLC-Mitglieder,

Wahnsinn, was für eine tolle Aktion ihr mit dem Spendenaufruf für uns organisiert habt. Herzlichen Dank für eure große Spendenbereitschaft!

Tatsächlich können unsere Mitglieder und unser Verein alle Mittel dringend gebrauchen, um irgendwann wieder ein „normales“ Leben anzupeilen. Bisher, auch gute 7 Wochen nach der Flut, erinnern noch viele Zustände an ein Kriegsgebiet. Eure persönlichen Kontakte haben euch sicherlich berichtet, dass alle Fotos und Videos die echte Dramatik nicht hergeben. Es ist wirklich auch für uns immer noch unfassbar, welche Zerstörungsflut durch unser sonst so idyllisches Ahrtal strömte und in einer Nacht so viel zunichtemachte.

Laufen ist die Sportart, die wir nach ca. 4 Wochen wieder als erstes aufgenommen haben. Schließlich sind unsere Wälder und Weinberge ab 10m Höhe genauso wunderschön wie vorher. Nur haben leider noch nicht viele unserer Läuferschar den Kopf frei oder die Zeit und übrige Energie, um sich die kleine Auszeit zu nehmen. Aber wir arbeiten dran… schließlich muss auch was für die Psyche getan werden.

Mit eurer Spende macht ihr uns Mut, dass wir auch bald wieder geeignete Räume für unsere anderen Sportarten finden oder aus- und aufbauen können. Alles wird lange dauern, aber dank eurer Unterstützung schaffen wir das!

 

Den PLC behalten wir im Blick – vielleicht ergibt sich tatsächlich die eine oder andere Veranstaltung, zu der wir euch besuchen und mitlaufen können.

 

Herzliche Grüße nach Potsdam und lasst uns in Kontakt bleiben!

 

+++++

 

Die bewegten Zeilen zeigen, dass Ihr mit Euren Spendengeldern Sportfreunden geholfen habt, die dringend Hilfe brauchen und dass hier jeder Cent richtig investiert ist. Ein ganz großes Dankeschön an Euch alle.