Echte Säger! PLC erfolgreich bei der 45. Sägerserie dabei

Gerade noch rechtzeitig ging am 31. Oktober die traditionsreiche Sägerserie im Norden Berlins mit ihrem dritten Lauf zu Ende. Der Potsdamer Laufclub war mit Konstanze und Alexander aus der TG Mittelstrecke in der Diamant-Wertung über 11,25 km, 15 km und 18,75 km an drei Wochenenden im Oktober vertreten.

Der anspruchsvolle und hügelige Kurs der 3,75km-Runde führte über Stock und Stein, Schlamm, Laub und durch Pfützen und forderte den Läufer*innen mit den zunehmenden Streckenlängen einiges ab. Konstanze erreichte einen herausragenden 2. Platz in der Gesamtwertung sowie der W30 mit insgesamt 3:29:04 über die 45 km. Für Alexander reichte es zu einem 8. Platz in der Gesamtwertung und dem 1. Platz der Hauptklasse in 3:06:59.

Der SC Tegeler Forst hat alles getan, um die Läufe unter den Hygiene- und Abstandsvorgaben durchzuführen und für eine hochkarätige Veranstaltung in diesem Jahr gesorgt. Vielen Dank an die vielen freundliche Helfer*innen und Streckenposten, die unter diesen Bedingungen ein gut organisiertes Laufevent möglich gemacht haben und Fahne schwenkend allen Läufer*innen  den Weg durch den Tegeler Forst lotsten.

Und wer alle Läufe der Serie bestritten hat, darf sich „echter Säger“ nennen.

Ergebnisse: http://my.raceresult.com/145248/?lang=de/