Einladung zur Mitgliederversammlung
25.03.2020 um 19 Uhr

Liebe Mitglieder,

unsere ordentliche Mitgliederversammlung findet am 25.03.2020 um 19:00 Uhr im SEMINARIS Seehotel Potsdam statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

  1. Begrüßung
  2. Festlegung der ordnungsgemäßen Einladung
  3. Festlegung der Beschlussfähigkeit
  4. Jahres- & Finanzbericht des Vorstands für das abgelaufene Kalenderjahr
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache über die Berichte
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Entgegennahme & Genehmigung des Haushaltsplans für das laufende Jahr
  9. Änderung der Geschäftsordnung im Punkt 4.4. Helfer- bzw. Arbeitsleistungen (Wortlaut ist im Anhang zu finden)
  10. Neuwahl des Vorstandes
  11. Wahl der Kassenprüfer
  12. Ausblick 2020
  13. Stimmen aus der Mitgliedschaft
  14. Schlusswort des Vorsitzenden

 

Jedes Mitglied kann bis spätestens 7 Tage vor der Mitgliederversammlung beim Vorstand schriftlich beantragen, dass weitere Angelegenheiten auf die Tagesordnung gesetzt werden.

Ich weise darauf hin, dass gem. Satzung die Mitgliederversammlung ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig ist!

Marco Riege
– Vorsitzender –

 

Anhang

Änderung der Geschäftsordnung im Punkt 4.4 Helfer- bzw. Arbeitsleistungen

Neue Formulierung
Helfer bzw. Arbeitsleistungen
[…]
Kann die Anzahl der Stunden nicht erbracht werden, erhält der Verein pro nicht geleistete Stunde einen Beitrag von 10,00 EUR, maximal 20,00 EUR pro Jahr, von Seiten des Mitgliedes. Es erfolgt eine gesonderte Abrechnung gegenüber dem betroffenen Mitglied nach Ablauf der letzten durch den Verein ausgetragenen Laufveranstaltung des Kalenderjahres. Der erhobene Beitrag wird per Lastschrift, frühestens 14 Tage nach der gesonderten Abrechnung, eingezogen.

 

Alte Formulierung
Helfer bzw. Arbeitsleistungen
[…]
Kann die Anzahl der Stunden nicht erbracht werden, erhält der Verein pro nicht geleistete Stunde einen Beitrag von 10,00 EUR, maximal 20,00 EUR pro Jahr, von Seiten des Mitgliedes. Es erfolgt eine gesonderte Abrechnung gegenüber dem betroffenen Mitglied nach Ablauf der letzten durch den Verein ausgetragenen Laufveranstaltung des Kalenderjahres. Der erhobene Betrag ist innerhalb von 14 Tagen zur Zahlung fällig.