15 km mit Hindernissen

Mal einen Lauf der anderen Art ausprobieren stand am Pfingstwochenende auf dem Programm. Mit zwei Freundinnen zeigen was Teamgeist und Frauenpower bedeutet, sind wir beim Xletix angetreten.
Die ganze Zeit stand der Spaß im Vordergrund und so haben wir uns nicht vorbereitet und auch nicht vorher geschaut, was da überhaupt auf uns zukommen würde.
Durch schönes Wetter getragen, starteten wir auf unserer Strecke. Geplant waren 12km + mit mindestens 25 Hindernisse und die hatten es in sich. Fing es doch erst harmlos mit kleinen Hindernissen an, wurde es bald anspruchsvoller.
Allein hat man da keine Chance, nur als Team kommt man weiter.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Es war ein Ganzkörpertraining. Es wurde alles beansprucht und es blieb auch nichts trocken oder gar sauber.
Wasser oder eher Dreckwasser musste durchquert werden, auf unterschiedlichster Weise, teilweise auch unter der Wasseroberfläche oder über riesige Rutschen hinein ins Vergnügen. Kriechen durch Schlamm, Sand und Torf machte einen schönen Sonnenschutz. So mussten nun mehr als 4 m hohe Wände bezwungen werden, als Menschenleiter oder auch durch hochlaufen in der Halfpipe. Die Arme kamen auch nicht zu kurz und hatten kräftig was zu hangeln oder zu bouldern. Nicht zu vergessen – wenn man an so einer Wand hängt muss man sich auch hochziehen.
Für die Läufer gab es natürlich auch etwas:…. extreme Berganstiege, laufen im tiefen Sand oder aber überhaupt die ganze Zeit mit Wasser und Schlamm in den Schuhen, oder wie meine Freundin, die zweite Strecke nur mit einer Sohle.
Stacheldraht und Strafen für nicht bestehen oder verweigern gaben dem ganzen eine gewisse Schärfe.
Am Ende war es aber ein riesiger Spaß. So dreckig war ich glaube ich noch nie in meinem Leben und die kalten Duschen danach waren auch nur noch lustig.
Auf jeden Fall empfehlenswert für jeden, der mal bissel Aktion beim Dauerlauf haben mag, aber bitte ohne Angst vor Flecken.
Antje

Weiterführende Links:
Trainingsgruppen des PLCs
Laufberichte, Infos, Videos und Bilder an laufberichte@potsdamer-laufclub.de

Nächster PLC Lauf
28.08. 18. Potsdamer AOK-Halbmarathonstaffel
Anmeldung
Starterliste