Kinder TG beim Töplitzer Insellauf

„Es ist kalt, aber zum Glück regnet es nicht!“ war der Ausspruch eines Vaters beim Töplitzer Insellauf. Diese Aussage fasst die Wetterbedingungen ganz gut zusammen. June, Jack und Konrad wollten über 1,8 km ihr Bestes geben. Nach einem gemeinsamen aufwärmen und dem befestigen der Startnummern ging es gegen 9.25 Uhr zum Start und um 9.30 Uhr erfolgte der Startschuss. Die Distanz laufen die Kinder im Training nicht häufig und deswegen war es schwer einzuschätzen, wie lange sie brauchen. Letztendlich kam June nach 8:50min ausgepumpt ins Ziel. Jack lief nach 10:10 min ins Ziel und sagte: „Es war zu kurz.“. Konrad kam nach 10:23 min in Ziel. Dort bekamen die Kinder eine schöne Erinnerungsmedaille und alle Beteiligten (Kinder, Eltern und Trainer) waren stolz auf die erreichten Leistungen. Nach dem Zieleinlauf konnten die Kinder noch auf die Hüpfburg oder andere Spiele an verschiedenen Stationen ausprobieren. Nächste Woche geht es mit Justus zum S25 Kinderlauf mit dem Zieleinlauf im Olympiastadion.

Sportliche Grüße

Lucas

 

Weiterführende Links:
Trainingsgruppen des PLCs
Laufberichte, Infos, Videos und Bilder an laufberichte@potsdamer-laufclub.de

Nächster PLC Lauf
24.05. Int. Sparkassenlauf „27. Preußische Meile“
Anmeldung
Starterliste