Mallorca Mountain Marathon – 2.Galatzo Trail 2019

Wir haben den 17.März 2019 kurz vor 10 Uhr im Startbereich der 2.Ausgabe des Galatzo Trail auf Mallorca.
Es Capdella ist ein wunderschönes und sonst eher beschauliches Bergdorf zu Füßen des Tramuntana Gebirges und direkt am Weitwanderweg GR221. Heute ist der Ort allerdings im Ausnahmezustand. Komplett zugeparkt durch die bereits 1 Std. zuvor gestarteten Marathonis. Uns hat heute sehr pünktlich der kostenlose Shuttle von Peguera zum Start gebracht. Und auch sonst ist alles hrvorragend organisiert. Es ist bestes Laufwetter. Strahlender Sonnenschein, ein laues Lüftchen geht und Höchsttemperatur von 20 Grad.Wir hatten uns für die kurze Distanz von 23 km mit 1800 m Höhendiff. entschieden. Der Galatzo ist der 2-höchste Berg im Tramuntana Gebirge und nein wir „Kurzen“ mußten nicht bis ganz hoch, lediglich die Marathonis. Was war ich heute froh über diese Entscheidung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Lauf: Die Ausblicke waren fantstisch! Es ging viel hoch, viel wieder runter, oft sehr steil, Steine und Geröll überall. Mal mehr mal weniger gut zu laufen für uns „Aspahltblasen“ (so wurden wir betittelt). Wenn laufen nicht ging, wurde halt gewandert und hoch oder runter gestiegen. Wir hatten schließlich 7 Std. Zeit und waren total entspannt. Am Ende haben wir uns doch ganz gut geschlagen und es hat einfach riesiegen Spaß gemacht. Nie wieder was Anderes!!! Im Ziel gab es schicke Funktionshirts, ein Buff, eine nette Öko-Medailie und Verpflegung die in Deutschland ihres Gleichens sucht. Für jeden der schon immer mal einem Trail laufen wollte, sich aber an die langen Sommertrails in Schweiz und Co. bislang nicht ran getraut hat, ist ein solcher „Kurz“ Trail eine tolle Probier-Möglichkeit.
Bis bald LG Silke und Ulli

Weiterführende Links:
Trainingsgruppen des PLCs
Laufberichte, Infos, Videos und Bilder an laufberichte@potsdamer-laufclub.de

Nächster PLC Lauf
05.05. Potsdamer Frauenlauf
Anmeldung
Starterliste