S 25 BERLIN
aber nicht mit der S-Bahn

Will man in Berlin seine Runden drehen kann man die S-Bahn nehmen. Oder beim S25 laufen gehen. Sonnenschein überm Stadiondach, das Wetter schien wie perfekt gemacht. Alles neu in rot wie unsere Liebe zum Sport. Schien das für Glückseligkeit der perfekte Ort. Und so ging es um 10 mit einen Knall vom Stadion dannen. Alles andere war am Ende eine Frage der Zeit. Und das ist für viele Läufer ja spannend. Aber ja was soll ich sagen. Momente wenn man die Straße des 17.Juni, Potsdamer Platz eigentlich die Straße für sich alleine hat. Es auch ein Gefühl von großem Kino hat. Wenn es sich anfühlt wie bei den Kenianern im TV. Nur da gibt es Frühstück, heute den Asphalt in grau. Vorbei an der Gedächtniskirche angefeuert und zugejubelt. Und vorbei noch an ein paar Laufclubbern auf der kürzeren Strecke. Hinein ins Glück. Vorbei an blitzendem Licht und trommelnden Empfang. So 25km sind manchmal gar nicht so lang.
Björni

Weiterführende Links:
Ergebnisse
Trainingsgruppen des PLCs
Laufen für Jedermann: Lauftreffs am Wochenende (offen auch für Nichtmitglieder)
Laufberichte, Infos, Videos und Bilder an laufberichte@potsdamer-laufclub.de

Nächster PLC Lauf
15.06. Int. Sparkassenlauf „26. Preußische Meile“
Anmeldung
Starterliste