1. Mai: der schwarze Block in Kreuzberg – der Blaue in Glindow

Ziehes (Andrea & Matthias) hatten in diesem Jahr wieder zum 1. Mai nach Glindow eingeladen.
Auf dem Startbild sind 18 PLCler*innen + ein Gast zu sehen, weil nicht jeder mit der Navi im Auto zurecht gekommen ist.
Ein Tipp an die Trainer*innen: zusätzlich zum Lauftraining, Stabi, Dehnung usw. ist auch noch ein Navitraining einzubauen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach ca. 13 – 15 km auf einem welligen und windigen Kurs, entsprechend der einzelnen Gruppen, sind die ganz fleißigen noch 4 Kilometer durch die Glindower Alpen gelaufen.

Im zweiten Teil, Essen, Trinken und Schwofen müssen einige PLCler*innen heimlich trainiert haben.
Die mitgebrachten Speißen wurden förmlich aufgesaugt.
Es war wieder ein toller 1. Mai, den ich nicht missen möchte.
Danke an Andrea und Matthias.
Danke an die Fotografen für die stimmungsvollen Fotos.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir sehen uns am Sonntag, 06. Mai, um 10 Uhr zum 16. Potsdamer Frauenlauf
H.-Wolfgang