Halbmarathon in Limassol

Eigentlich sollte es ein Traillauf auf der Nachbarinsel von Madeira werden. Alles gebucht, Flüge und Quartier und der Urlaub eingereicht und genehmigt. Dann hat uns die Fluggesellschaft (nicht Airberlin) die Flüge storniert. Was tun? Den Urlaub verschieben geht nicht und woĺlen wir auch nicht, also neues Ziel. So sind wir auf den HM in Limassol gekommen. Klar, ist das ganze Gegenteil eines Traillaufes, immer auf der Uferpromenade entlang. Wenn man aber auf ein WE im März fixiert ist und nicht im Schnee laufen will gibt es nicht unendlich viele Ziele.

Die Strecke ist ausgesprochen flach, eigentlich eine schnelle Strecke. Wenn nur der Wind und die Sonne nicht wären. Der Lauf begann schon 7:30 und trotzdem war es heiß. Die Versorgung an der Strecke aber war perfekt, Getränke (Wasser, Iso, Cola) und teilweise Schwämme und Gels alle 2 km. Wir sind beide gut durchgekommen, vielleicht lag es auch an der Pasta-Party vom Vorabend. Und die Finishermedaillen sehen Klasse aus.

Es hat uns insgesamt viel Spass gemacht. Und jetzt sind noch zwei Urlaubstage auf Zypern vorgesehen bevor es wieder nach Hause und dann gleich ins Trainingslager nach Wernigerode geht.

Sybille und Siggi vom Lauftreff 2000

Weiterführende Links:
Ergebnisse
Trainingsgruppen des PLCs
Laufen für Jedermann: Lauftreffs am Wochenende (offen auch für Nichtmitglieder)
Laufberichte, Infos, Videos und Bilder an laufberichte@potsdamer-laufclub.de

Nächster PLC Lauf
06.05. Potsdamer Frauenlauf
Anmeldung
Starterliste