Wenn die Läufe starten…

Nach dem Sprintercup am Wochenende stand diesen Mittwoch ein Hallensportfest im Kalender.

Erkältungen, Verletzungen und die Altersklassenvorgabe ab U12 nahmen uns etwas die Gruppenstärke, aber nicht die Stimmung. So waren Laura U14, Hannah, Bella U12 und Calvin U14 an den Starts zu Sprint und 800 m und am Ablauf für den Weitsprung. Dazu waren ihre Sportfreunde aus der Trainingsgruppe und die Eltern zum anfeuern gekommen. Obwohl wir im Trainingsbeginn sind und noch nicht in Bestform sein konnten, waren die Ziele der Kinder für alle Disziplinen ambitioniert.

Laura nahm die erste große Sportlerhürde und hat sich ihren ersten Wettkampf zugetraut. Beim Sprint musste sie durch einen Tiefstartstolperer noch etwas Lehrgeld zahlen, aber beim Weitsprung konnte sie mit 4 gültigen und guten Sprüngen zufrieden sein. Hannah, Bella und Calvin sind schon junge erprobtere Wettkämpfer und treffen gern die ihnen mittlerweile bekannten Sportler aus den regionalen Vereinen. Beim Weitsprung und Sprint haben wir gesamt noch Nachholbedarf, sind im Training da dran, konnten nun endlich einige Zentimeter mehr aus der Sandgrube fischen und kamen auch im Sprint gut aus den Blöcken. Dann die 800 m! Wenn die Läufe starten, gehen die Trainer in Position, das Publikum rückt vor an die Bande, die Kinder sammeln sich aufgeregt an der Startlinie. Alle Knie sind etwas weicher und alle Herzen schlagen etwas höher. Und mit dem Startschuss bekommt das Energie. Auch diesmal waren die 800 m Läufe wieder das Spektakel des Abends. Alle bestätigten in den Rennen mit beeindruckendem Willen, Mut und Ehrgeiz ihre Bestzeiten, und Potsdamer Laufclub mit Bella und Calvin im Gesamtklassement vorn dabei.

Es war ein toller gemeinsamer Sporttag!

Katje

Weiterführende Links:
Trainingsgruppen des PLCs
Laufen für Jedermann: Lauftreffs am Wochenende (offen auch für Nichtmitglieder)
Laufberichte, Infos und Bilder an laufberichte@potsdamer-laufclub.de

Nächster PLC Lauf
05.05. Potsdamer Frauenlauf
Anmeldung
Starterliste