Teilnehmerinfos Lichterpaarlauf
07.12.2017

Liebe Läuferinnen und liebe Läufer,

der Lichterpaarlauf (07.12.17) steht kurz vor der Tür. Es erwartet Euch eine einzigartige, weihnachtliche Atmosphäre mit Weihnachtsmusik im Schein des Flutlichtes. Folgend die wichtigstens Infos und Regeln:

Startzeiten
Ort: Stadion Luftschiffhafen Potsdam
18:15 Uhr – 30 min Paarlauf (Kinder/Jugend bis U16)
19:00 Uhr – 60 min Paarlauf / 30 min Paarlauf
19:30 Uhr – 30 min Paarlauf
20:00 Uhr – 30 min Paarlauf

Nachmeldungen 
Nachmeldungen sind vor Ort nur für die 30 min Paarläufe um 18:15 Uhr – U16 (freie Plätze: 80), 19:30 Uhr (freie Plätze: 21) & 20:00 Uhr (freie Plätze: 97) möglich. Wer zuerst kommt, läuft zuerst. Meldungen per Email werden nicht mehr angenommen!

Startgebühren
Bei den Voranmeldern werden die Startgebühren in den kommenden Tagen von den angegebenen Konten abgebucht. Nachmeldungen werden direkt vor Ort bezahlt. Die Stargebühren betragen 8 € bzw. 5 € pro Paar.

Startnummern/Staffelstäbe
Bei diesem Lauf gibt es keine offiziellen Startnummern. Ihr könnt also direkt zum Start kommen. Dort werden Staffelstäbe ausgeteilt, die Ihr nutzen könnt. Im Ziel können die Staffelstäbe gegen einen Schokoweihnachtsmann eingetauscht werden. Dazu gibt es vor Ort Tee, Glühwein und Würstchen.

Umkleidemöglichkeiten
Umkleiden, Duschen & Toiletten stehen in der Leichtathletikhalle im Luftschiffhafen zur Verfügung. Für Schränke bitte ein eigenes Schloss mitbringen.

Regeln
Jedes Team versucht innerhalb der vorgegebenen Zeit so viele Runden bzw. Meter wie möglich auf der Bahn zu laufen. Gewonnen hat das Team, welches nach dieser Zeit die meisten Meter zurückgelegt hat. Von jedem Team ist immer nur ein Läufer auf der Bahn.
Wechsel: Der Wechsel muss innerhalb der markierten Wechselzone erfolgen. Der Wechsel erfolgt durch Übergabe des Staffelstabes. Aufgrund des Rundenzählverfahrens wird angestrebt, das jeder Läufer immer nur eine Runde läuft.
Rundenzählung: Die Rundenzählung erfolgt mittels Listeneintrag. Jeder Teilnehmer ist selber für den korrekten Listeneintrag verantwortlich. Wird der Listeneintrag vergessen, fehlt dem entsprechenden Team eine oder mehrere Runde(n). Bei Ertönen des Schlusszeichens bleiben alle Läufer, die sich auf der Laufrunde befinden, stehen und erfassen selbständig ihre zurückgelegten letzten Rundenmeter in den Listen. Die Summe der zurückgelegten Einzelstrecken eines Teams ergibt die Gesamtstrecke.

Wir freuen uns auf eine stimmungsvolle Veranstaltung mit Euch.

Mit sportlichen Grüßen
Marco Riege
-Vorstandsmitglied-