Storkower Seelauf 2017

Heute ging es für Hannah und Samuel zum vorletzten Lauf des Brandenburg Cups nach Storkow. Es war regnerisch. Dank der tollen Organisation und warmen Turnhalle ließ ich die Zeit gut überbrücken. Jeder Teilnehmer bekam u.a. tolles Kopftuch, das später als Regenschirm, Halstuch oder sogar Spielzeug diente.

Die Kids haben sich wie immer warm gemacht. Dabei wechselte Samuel auch zu unseren Lauffreunden aus dem Rundendreher e.V.❤️, die wir regelmäßig antreffen.

Dann ging es zuerst mit Hannah, die 3. km lief. 2 Minuten später startete Samuel. Samuel flitzte schnell durch und kam außer Atem als Gesamtdritter ins Ziel. Er holte 1. PLatz in seiner AK.

Hannah konnte ich meinen Augen nicht glauben. Sie lief ins Ziel als wäre das Ganze ein Spaziergang. Mit Sicherheit half auch das kräftige Anfeuern durch unsere Freunde von ❤️OSC Potsdam❤️ und natürlich durch die o.g. Rundendreher.
Die Zeit bis zur Siegerehrung nutzten die Kids mit Spielen. Es bildete sich eine tolle Truppe. Kids kreischten und lachten 😀 viel.

Und dann kamen auch die Ergebnisse. Kids holten den Doppelsieg in ihren AKs. Ich staunte ungläubig auf die Zeit (13:15) von Hannah. Hannah sah so aus, als wollte sie vor Freude die gesamte Welt umarmen.

Was für ein schöner Tag.

Die Mama

Weiterführende Links:
Ergebnisse Europarc Dreilinden
Kindertrainingsgruppe
Laufen für Jedermann: Lauftreffs am Wochenende (offen auch für Nichtmitglieder)
Laufberichte, Infos und Bilder an laufberichte@potsdamer-laufclub.de

Nächster PLC Lauf
07.12. Lichterpaarlauf
Anmeldung
Starterliste

Mit Freunden teilen:
Share