KILA-Zehnkampf 2017 – Werde zum König der Leichtathleten

Seit der RSV den Kinderzehnkampf 2015 in der Region ins Leben gerufen hat, und diesen jährlich in Stahnsdorf durchführt sind wir als Sportfreunde mit am Start.
In diesem Jahr warteten für die Kinder der Klassen 1-6 wieder die 10 Kila-Disziplinen und dazu der „Kracher“ – Frank Busemann war mit dabei.
Und das nicht nur im Autogrammstuhl, sondern aktiv und begeistert mit den Kindern unterwegs an den Stationen.
Da wurde gesprintet, geworfen,weit und hoch gesprungen.
Zum Finale sammelten sich alle Riegen und Teilnehmer zur 10. Disziplin- dem Lauf. Das Stadion bekommt da immer wieder nochmal eine ganz besondere Atmosphäre.

Kinder, Kampfrichter, Helfer und Zuschauer schauen gemeinsam auf den Start (Bauchkribbeln) – Runde (pure Energie) und feuern alle Finisher auf der Zielgeraden (Willen) an. Einen Zehnkampf geschafft – Stolz!
Wenn der Sportgeist einen ergreift, könnten es gern auch 20 und mehr Disziplinen sein, oder Stunden so weiterlaufen, aber die Physis kennt und hat berechtigt ihre Grenzen. So genießen wir mental weiter diesen wunderbaren Sportsonntag, bedanken uns bei Fabian Meister und seinem Team für die tolle Organisation, danken dem Wettergott, dass er Blitz und Donner zuhause gelassen hatte und danken vor allem unseren Kindern und Eltern für dieses gemeinsame Sporterlebnis.
Am Freitag werden wir sicher bei der „Mini Meile“ beim It. Sparkassenlauf 25. „Preußische Meile“ ähnliche Emotionen erleben dürfen.

In diesem Sinne
Sport frei
Katje

Weiterführende Links:
Fotos
Kindertrainingsgruppe