Mit dem Lauftreff im Trainingslager

Mein erstes Trainingslager mit dem PLC und grundsätzlich auch mein erstes Trainingslager. Nie im Leben hätte ich geglaubt, einmal so viel Sport zu machen. Aber der PLC hat schnell für Fortschritte gesorgt. Daher freute ich mich sehr auf das Wochenende am Wandlitzsee mit den anderen Sportfreunden.

Wir sind erst am Freitag angereist und konnten mit der 2. Einheit des Freitags direkt starten. Ein zweigeteiltes Training mit sauberen 500m Läufen und einem ausgiebigen Lauf-ABC. Nancy und Caro machten ihre Sache sehr gut. Auch für mich als Neuling waren die Übungen verständlich. Am Nachmittag gab es dann einen langen Dauerlauf um den Liepnitzsee oder dem Wandlitzsee.

Am Samstag stand dann zum zweiten Mal der Frühsport an. Ein kurzes Einlaufen und dann drei Übungen die anhand von Zahlen angesagt wurden, riefen so manche lustige Begegnung hervor. Ein perfekter Start in den Tag.

Zusätzlich zu den Laufeinheiten gab es Stabilisations- und Dehnübungen. In der Sonne am See zu trainieren war wirklich schön und gut für die Seele. Die Übungen mit der Blackroll waren anders und sehr anstrengend. Teilweise auch schmerzhaft. An dieser Stelle einen schönen Gruß an die Schienbeine der Sportskollegen.

Den Ausgleich der anstrengenden Trainingseinheiten fanden wir in der Sonne, auf der Wiese oder einer Bank am See. Abends gab es in einem der großen Gemeinschaftsräume ein nettes Miteinander. Die Unterkunft war wirklich perfekt für eine Sportgruppe wie uns.

Auch wenn ich bei einigen Einheiten aussetzen musste, war das Wochenende mehr als erfolgreich. Die Organisation war klasse, die Location toll, das Training gut vorbereitet. Einen großen Dank an Nancy und Caro.

Vivian

Weiterführende Links:
Fotos
Trainingsgruppen des PLCs
Laufen für Jedermann: Lauftreffs am Wochenende (offen auch für Nichtmitglieder)