5:30 min/km-Gruppe jetzt auch am Samstag
Lauftreffs am Wochenende

Die Laufgruppe 5:30 min/km traf sich dieses Wochenende nicht nur am Sonntag zu einem längerem Lauf, sondern wollte auch am Samstag ein gemeinsames Training absolvieren. Sechs Läufer*innen standen am Samstag um 09:30 Uhr im LSH auf der Matte. Gemeinsam liefen wir uns ein. Danach splittete sich die Gruppe. Robert und Uwe liefen ihre 2.000er auf der Bahn, während es dem Rest (s. Startbild) zu glatt erschien für die schnellen Einheiten.
Wir wollten eine 200-400-600-800-1000-800-600-400-200er Pyramide laufen. Jeder sollte auch mal die Gruppe anführen, um ein Tempogefühl zu bekommen. Elena war bei den 600 m dran. Sie ging die ersten 200 m an, dass ich dachte, gleich ist mein Trainingstag vorbei. Nach ca. 300 m hatte sie ein Einsehen mit dem Alten und nahm Tempo raus. Um es kurz zu machen. Alle haben das Training durchgezogen und sind, wie auf dem Startbild zu sehen, Sieger.
Vor dem intensiven Training haben wir natürlich eine ausgiebige Erwärmung und Lauf-ABC gemacht.
Am Sonntag war die Gruppe nach dem anstrengendem Samstag etwas kleiner geworden. Drei Unermüdliche liefen die 25 km durch Potsdam und Berlin.
Jetzt kommt Weihnachten, und in dieser Zeit werde ich in Heidelberg sein. Andere haben versprochenen den Staffelstab zu übernehmen, und das erste Angebot steht online.
Euch ein schönes Weihnachtsfest. Vielleicht sehen wir uns beim Silvesterlauf .

Weiterführende Links:
Laufen für Jedermann: Lauftreffs am Wochenende (offen auch für Nichtmitglieder)
Trainingsgruppen des PLCs