Triathlon beim Lauftreff 2000

Es musste mal so kommen. Bei zwei Trainern, die vom Triathlon kommen, war es nur eine Frage der Zeit bis Triathlon auf dem Trainingsplan auftauchen würde. Letzte Woche Donnerstag war es dann soweit. Viele vom Lauftreff waren erst einmal skeptisch, auch ich, von dem Trainingsangebot, aber vor Trainingsbeginn waren doch mehr unerschrockene als erwartet, unterstützt von ein paar PLClerInnen aus der Dienstagsgruppe, am Start.
Vorgesehen waren 250 m Schwimmen, 12 km Radfahren und 5 km Laufen.
Ich habe Schwimmen abgewählt. Das nasse Element und ich werden keine ziemlich besten Freunde mehr, und ich wollte dem Verein keinen Versicherungsfall bescheren. Geduldig wartend in der Wechselzone waren die unterschiedlichen Bemühungen, die Strecke zu bewältigen, gut zu studieren. Ich wollte auf meinen Trainingspartner Robert warten, um dann meinen Duathlon zu starten. Gerade als ich anfing mir Sorgen zu machen, „tauchte“ er auf, und raus auf die Radstrecke. PLCler für PLCler rollten wir auf, und zum Wechsel waren es nur noch einige, die Robert gefährlich werden konnten. Ich selbst befinde mich noch immer im Sabbatjahr-Modus und ließ es gemütlich angehen. Im Ziel wurde hinter Robert nicht ganz ernst um die Positionen gekämpft.

image082

Alle waren im Anschluss begeistert, und eine neue Ausgabe folgt demnächst. Dazu werden wir alle PLClerInnen einladen.
Danke für die Idee Christian G. und danke für die Durchführung Jule, Christian I. und Frederic.

Für den großen Trithlonworkshop habe ich folgende Themenvorschläge:
Wie schwimme ich im trüben Wasser gerade aus, darf ich beim Radfahren schalten und wie funktioniert die Belgische Staffel?
Am 04.08. wird es wieder eine Duathlon/Triathlontraining geben. Wir laden dazu alle vom PLC ein, mitzumachen.

Am 14.07. ist gemeinsames Training aller PLC-Trainingsgruppen. Eine gute Gelegenheit, beim Sport und anschließendem Grillen mit PLClerInnen anderer Trainingsgruppen ins Gespräch zu kommen.

H.-Wolfgang

Bilder zum Vergrößern anklicken