Frankenweg-Lauf

War ein sehr schöner Lauf trotz Dauerregen am Tag davor und die ganze Nacht hindurch. Morgens war es dann trocken und hielt sich auch bis in den späten Vormittag. Ein sehr überschaubares Starterfeld traf sich zum Start um 9 Uhr in Behringersmühle. Um 8 Uhr war noch kein Mensch zu sehen und wir dachten, wir sind falsch. Startnummerausgabe im Zelt. Mann beachte die Startlinie.

IMG_2246[1]

Gleich nach dem Start der erste Anstieg zur Burg Gößweinstein über viele Treppen und viele Höhenmeter. Ein ewiges hoch und runter ohne Ende mit extremen Anstiegen und eine Rutschpartie durch Lehm Richtung Ziel. 700 Höhenmeter sind doch nicht ganz ohne. Die Versorgung war sehr gut. Im Ziel gabs lecker Kuchen und Fränkisches Alkoholfreies und für Andrea sprang sogar noch ein 2.Platz in ihrer Altersklasse heraus.
Fazit: Geil wars, Hart wars, Jederzeit wieder. Tolle Landschaft

Matthias


 
Weiterführende Links:
Ergebnisse
Fotos
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
24.06. Int. Sparkassenlauf 24. „Preußische Meile“
Online Anmeldung