Landesmeisterschaften in Cottbus und Berlin

Das Wochenende stand für uns im Zeichen der Landesmeisterschaften. Am Samstag fanden in Cottbus die Landesmeisterschaften im Mehrkampf statt. Lance war zum ersten mal dabei. Es waren 5 Disziplinen zu absolvieren: Hürdensprint, Weitsprung, 100 m Sprint, Werfen und zum Abschluss ein 2000 m Lauf. Wie erwartet waren die ersten vier Disziplinen nicht so ganz seine Sache, aber er hat sich durch gekämpft. Dann folgten die 2000 m und Lance lief ein tolles Rennen in 6,34 min. Dadurch kam in der Endabrechnung noch ein 6.Platz heraus.

lms2

Sonntag ging es auf nach Berlin. Paul fragte vor ein paar Wochen ob jemand mit ihm die 3×1000 m Staffel läuft. Denny und ich haben ihm zugesagt (warum auch immer). Ein Ziel hatten wir uns auf der Fahrt ausgemacht, wir wollten unter 10 Minuten bleiben. Denny war unser Startläufer und lief gute 3,23 min,ich folgte auf Position zwei und hatte ein ähnliche Zeit. Zum Abschluss kam Paul, gab nochmal alles und blieb deutlich unter 3 Minuten. Auf der Urkunde stand ein vierter Platz in für uns guten 9,38 min.

Bis bald…..

Denny, Paul, Lance und Robert

Weiterführende Links:
Ergebnisse
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
24.06. Int. Sparkassenlauf 24. „Preußische Meile“
Online Anmeldung