Frauenlaufgruppe beim Big 25: viermal 10 Kilometer & einmal komplett

Pfingstsonntag ging vor dem Olympiastadion in Berlin auch eine kleine aber feine Vertretung der Frauenlaufgruppe an den Start. Fünf Läuferinnen machten sich hochmotiviert auf die Strecke. Andi Weise, Katrin Polzin, Andrea Uber und Helvi Abs rannten locker flockig die zehn Kilometer in hervorragenden Zeiten, und Susi Schäfer krönte diese Leistungen mit einer sagenhaften Zwei-Stunden-fünf-Minuten-Zeit für die 25 Kilometer.

big25_flg2_2016

Zu den Laufbedingungen haben an dieser Stelle schon Matthias und Robert alles geschrieben. Unser Frühstück sah auch sehr ähnlich aus. So bleibt uns „nur“, die hervorragende Organisation zu loben und vor allem unsere Trainerin Ulrike Bruns. Immer wieder motiviert sie uns auf ihre charmante Art und stachelt unseren Ehrgeiz an. Auch wenn sie uns die Aufregung im Vorfeld nicht nehmen kann, bleibt am Ende nichts als pure Freude und Stolz.

Es war ein spannendes Erlebnis, das uns in der Gemeinschaft wirklich viel Spaß gemacht hat – und der war auch Stunden später nicht vorbei. Denn in unserer kleinen WhatsApp-Gruppe haben wir uns noch lange köstlich amüsiert, Zeiten ausgewertet und uns gegenseitig auf die Schultern geklopft…

Helvi

Weiterführende Links:
Ergebnisse
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
24.06. Int. Sparkassenlauf 24. „Preußische Meile“
Online Anmeldung