Sieg und Platz Drei beim MBS-Cup in Töplitz

Unsere Run+ Gruppe teilte sich am vergangenen Wochenende auf verschiedene Wettkampforte auf. Während sich Paul, unser Mittelstreckler, nach Berlin auf die Bahn begab (Bericht folgt), gingen die Langstreckler Netserab, Teklab und Tom in Töplitz an den Start.

Töplitz 026

Der Erfolg beim Sachsenhausengedenklauf machte es sinnvoll Teklab und Netserab auf MBS-Punkte-Jagd zu schicken und so meldeten sie über 6,7 km. Tom wollte den Halbmarathon noch einmal als Tempotrainingslauf für die Rennsteigvorbereitung nutzen. Bis km 4 hatte sich bereits eine Spitzengruppe, bestehend aus unseren Läufern und Jens Killat dem Caputher Mitfavoriten auf den MBS-Cup, gebildet. Dann musste sich Tom trennen und ein einsames Rennen zu Ende führen. Netserab konnte sich darauf hin von J. Killat lösen und lief einem ungefährdeten Sieg entgegen.

Töplitz 040
Töplitz 051

Teklab vervollständigte das tolle Ergebnis mit Platz drei. Auch Tom konnte den Halbmarathon in glatten 76 min siegreich beenden und freut sich nun auf den Rennsteig. Mal sehen, vielleicht kann er den tollen dritten Platz vom Vorjahr betätigen aber dafür muss natürlich am Tag X alles passen.

Olaf und Bernd

Weiterführende Links:
Ergebnisse
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
24.06. Int. Sparkassenlauf 24. „Preußische Meile“
Online Anmeldung