Die 34. Luckenwalder Crosslaufserie in Luckenwalde im Rückblick von Lance

Die Crosslaufserie beim LLG Luckenwalde ist ein guter Härtetest, um die eigene Kondition zu testen.
Der erste Lauf war für mich ein Test um zu sehen, was geht, und da ich die AK 12 -15 gewinnen konnte, war ich natürlich zufrieden, um gleich den nächsten Sonntag wieder an den Start zu gehen. Zweiter Start und zweiter Sieg, und damit hieß es, da jeder Teilnehmer, um in die Wertung zu kommen, an drei Starts dabei sein muss, ich werde auch am 28.03 beim 3. Lauf an den Start gehen.
Ich hatte eine große Chance auf den Gewinn der Gesamtwertung, wenn nichts Ungewöhnliches dazwischen kommen würde. Mit dem dritten Platz war ich darum auch zufrieden.
Beim 4. Lauf war ich nicht am Start, da ich für den Potsdamer Laufclub Punkte zum BB-Cup sammeln wollte.
Auf dem Rückweg waren mein Vater und ich dann noch in Luckenwalde, um an der Siegerehrung teilzunehmen.
Jetzt bin ich auf mein Abschneiden am Sonntag beim Lauf der Sympathie in Spandau gespannt.

Lance und Robert

Weiterführende Links:
Ergebnisse
Fotos
Trainingsgruppen des PLCs

Nächster PLC Lauf
12.04. Bahneröffnung
Online AnmeldungAnmeldung

Tags: