Marco knackt die 2 min & Julia holt 2 Medaillen

Bei den Landesmeisterschaften am Wochenende konnte Marco endlich über die 800 m die von ihm gejagte 2 min Marke unterbieten. Schon vor Jahren war er nah dran, dann ging es wie im Sportlerleben manchmal auf und ab. Nun steht seit dem 24.01.2016 endlich „eine 1 vor dem Komma“ 1.59,55 min. Stark.
Julia konnte gleich ein Doppelerfolg feiern und erlief sich über die 1500 m die Gold- und über 3000 m die Bronzemedaille bei den Frauen. Herzlichen Glückwunsch.
Auch die Sprintmänner um Lennart (B-Finale Männer 60 m) und Paul (Platz 8) waren zufrieden, Sophia in der WJU18 lief mit vollem Risiko zu ihrer 800 m Bestzeit und will unbedingt mehr.
Unsere Jugend hatte in diesen Besetzungen ihr erstes gemeinsames Staffelerlebnis in der Halle, Marlene war in drei Disziplinen am Start , wir halten allen weiter die Daumen für eine gute Saison.

Katje

Weiterführende Links:
 Ergebnisse
 Trainingsgruppen des PLCs