12. hella marathon nacht rostock

Wir sind derzeit im Urlaub auf dem Darss und genießen die freien Tage. Beim morgendlichen lesen der lokalen Zeitung haben wir von der 12. hella marathon nacht rostock erfahren.
Gesagt getan, also die Laufschuhe in den Rucksack und auf nach Rostock und die Anmeldung im Rathaus für den Schülerlauf und für den Halbmarathon ausgefüllt und auf zum Start.
Maximilian lief den Schülerlauf direkt im Stadtzentrum 2,9 km. Ich glaube die Bilder sagen alles. Es war warm, aber er war auch super glücklich. Er erzielte trotz sommerlichen Temperaturen von 29 Grad auf den 2,9 km eine Zeit von 12,27min für den PLC.

Die Starter für den HM wurden mit dem Boot vom Hafen zum Warnowtunnel gefahren und dort war dann auch der Start für den halben Marathon. Der Halbmarathon startet in dem Warnowtunnel und führte durch den IGA-Park und an der Warnow entlang in die Rostocker Innenstadt. Es war eine tolle Stimmung an der Straße und der Lauf war perfekt organisiert. Versorgung und Erste Hilfe standen alle 5 Kilometer und das war bei 29 Grad auch GUT so.

Beste Grüße

Familie Wollnik
Angelika, Gordon, Maximilian und Paulina Wollnik

Weiterführende Links:

Ergebnisse

Nächster PLC Lauf: 13. BARMER GEK-CityNight / 3. BARMER GEK Halbmarathon-Staffel