Regeländerung des DLVs

Wir Ihr hier schon gelesen habt hat der Deutsche Leichtathletikverband die Seniorenregeln geändert. Der DLV hat nun eine neue Reform auf den Weg gebracht. Da es für die Leichtathletik immer schwieriger, wird Kinder und Jugendliche für dieselbe zu gewinnen, soll es ab 01. Januar 2012 neue Regeln geben.
Die Laufstrecken 1.000m, 1.500m, 3.000m, 5.000m, 10.000m, HM und Marathon werden linear um 10% verkürzt. Als Beispiel: die 10.000m gehen dann nur noch über 9.000m. Der DLV erhofft sich dadurch mehr Kinder und Jugendliche zu gewinnen.
Für mich stellt sich hierbei die Frage, wie der DLV die Statistiken führen will? Was wird aus den alten Bestzeiten? Es gab schon bei der neuen Regelung für den Seniorensport viel Protest, und ich bin gespannt wie die neuen Kinder- / Jugendregeln aufgenommen werden.

Sport frei

H.-Wolfgang

Mit Freunden teilen:
Share