Mein erster Gesamtsieg
oder wer nicht kommt kann nicht gewinnen

Hier mein Laufbericht vom Wildparklauf. Ich habe den Halbmarathon als Gesamtsieger in einer schlechten Zeit gewonnen. Das war’s.

Na gut, ein wenig ausführlicher. Die Nacht vor dem Lauf bin ich durch Regen wach geworden. Das ist beim Wildparklauf nichts Ungewöhnliches. Trotzdem bin ich mit meinem Rad los und um kurz nach 9:00 am Start eingetroffen. Man kann nicht sagen, dass es vor Teilnehmern wimmelte. Ich bekam als Nachmelder die Start-Nr. 10. Dann der erste Schreck: ich hatte keine Unterhose eingepackt und durfte mit meiner Radhose mit Ledereinsatz antreten. Der Herr mit der Erwachsenenwindel.
Vom Potsdamer Laufclub waren noch Barbara Ebel, Sabine Legat, Diana Lehmann, Carsten Rother und René Heyder erschienen.
Ich war auf Rekordzeit eingestellt, da nahm mich Diana kurz vorm Start zur Zeit und meinte trocken, dass ich nach den harten Trainingswochen und Trainingslager bestimmt schwere Beine habe und diesen Lauf als Training ansehen sollte. Na Dufte. Wann darf ich denn ‚mal zuschlagen?
Zum Lauf direkt gibt es nicht viel zu sagen: 4 Runden a´ 5 km und eine kleine Zusatzrunde. Der Prophet hatte weise gesprochen: die Beine wurden mit jeder Rund schwerer und schwerer, und nach Ende des 5km und 10km Laufs auch einsam. Als ich ins Ziel kam, war nur noch Carsten da. Ich bin Erster geworden, weil nur 9 Starter beim HM angetreten sind. Das weiß aber in hundert Jahren niemand mehr.
Die Starter vom PLC müssen das Gewinnergen haben, denn alle waren sehr erfolgreich.
Diana hat die 10km gewonnen, René wurde Gesamtzweiter (es wurden keine Geschenke gemacht) und somit erster männlicher Läufer. Carsten ist AK Gewinner geworden und seinen besten 10er gelaufen. Als letzte im Bunde der 10er hat Sabine die AK gewonnen.
Bei den 5km wurde Barbara in ihrer AK Erste.

Was der Rest der PLCler beim Frühlingslauf oder Kienbaum geleistet haben werden wir vielleicht durch Bilder oder einen Laufbericht noch erfahren.

H.-Wolfgang

Weiterführende Links:

Lauftreff 2000

Ergebnisse

Mit Freunden teilen:
Share