3-Kampf um den 3. Platz in Wusterwitz

UPDATE Nach Wochen im hügeligen Gelände gab es heute Kontrast pur: 19km flach und geradeaus, eigentlich langweilig und dann noch ohne Zuschauer. Dafür nahmen wir, Diana & René, bei perfektem Laufwetter beim 8. Wusterwitzer Volks- und Straßenlauf eine landschaftlich tolle Strecke unter die Laufschuhe.
Am Start trafen wir noch Jörg, der sich mit dem Lauf auf den Brandenburger Teammarathon nächstes Wochenende vorbereiten wollte. Das Tempo war von Anfang an flott, Jörg war in Sichtweite, doch wir hatten zu tun, ihn nicht aus den Augen zu verlieren. Nach der Hälfte der Strecke gab es endlich etwas zu trinken und nach und nach konnten wir wieder aufschließen. Zwei Läufer waren weit vorne weg und ein weiterer hatte sich offensichtlich etwas übernommen. Wir trafen uns bei km 15 und nun war noch ein 3. Platz an einen von uns drei PLC-Läufern zu vergeben. Die Entscheidung fiel relativ schnell: René lief uns auf den letzten Kilometern einfach davon. Eine Marathonvorbereitung macht schon mal müde Beine (Jörg) und fehlendes laufspezifisches Training ebenso (Diana). Aber immerhin gab´s Platz 3-5 für den PLC! Für uns ein schöner Auftakt in die Wettkampfsaison, so kann es weiter laufen – aber nun wieder auf und ab in den Bergen!

Diana und René

Weiterführende Links:

PLC Trainingsgruppen

Ergebnisse

Fotos

Mit Freunden teilen:
Share