Über Luckenwalde zum Rennsteig 2. Teil oder das System Crosslauf Luckenwalde

Ich bin zum 3. mal bei der Crosslaufserie in Luckenwalde dabei und habe endlich das System der Serie durchschaut. Es gibt 4 Läufe, davon kommen 3 in die Wertung. Beim 1. Lauf wird sich jeder, der zum ersten Mal hier startet, denken, was für eine Pille-Palle-Serie! Nur ein kleiner Anstieg, der in 5 Schritten bewältigt wird und dann ein = “Anstieg= ” mit der Prozentzahl, der mit den Rolltreppen im Potsdamer Hauptbahnhof Eingang Süd identisch ist.
Frohen Mutes fährt der Läufer zum 2. Lauf und fragt sich schnell, ob er im falschen Film ist. Gleich nach dem Start geht’s bergan, und dann gibt’s ein Auf und Ab, das einem die Oberschenkel brennen. Wie nennt man das eigentlich was man da durchlaufen muss – Bombenkrater oder alte Schützengräben? Der Veranstalter wird verflucht ob der Gemeinheit, den Starter beim 1. Lauf so hinters Licht geführt zu haben.
Das gilt auch für Läuferinnen.

Wie war der 2. Lauf nun für mich? Zum ersten Mal seit 2 Jahren, die ich mit mache, kein Schnee und Eis. Dafür ein kalter Wind, der auf der einzigen langen Geraden sich den Wettkämpfern in den Weg stellt.
Mein erstes Ziel war nach dem Start vorne mit zu mischen und am ersten Anstieg ein wenig Druck zu machen. Das ist mir gelungen, und ich war am Ende des Anstiegs vorne dabei. Es war mir aber klar, dass ich da nicht hin gehörte. Ich musste mein Tempo drosseln und lief schnell allein auf weiter Flur. Nach und nach überholten mich ein paar Läufer. Da ich vom 1. Lauf noch wusste, dass diese dieses Tempo nicht halten würden, war ich nicht nervös, und schon zum Ende der Runde sammelte ich die Ersten wieder ein. Meinen Plan, in der zweiten Runde etwas verhaltener zu laufen und nur an den Anstiegen Tempo zu machen, habe ich vorbildlich umgesetzt. In der dritten Runde musste ich etwas für meinen forschen Anfang büßen. Meine Trainerin wäre mit meinen Laufstil nicht zufrieden gewesen. Hat`s aber nicht gesehen. Kurz vor dem Ziel noch einmal einen Versuch einer EB und dann war`s zu Ende. Ich erinnere: 3 Läufe werden gewertet. Also werde ich auch nächsten Sonntag am Start stehen.

UPDATE Nach dem Studium der Ergebnisse hat sich mein gefühlt guter Eindruck bestätigt, und ich kann mich motiviert der nächsten Trainingswoche widmen.

H.-Wolfgang

Weiterführende Links:

PLC Trainingsgruppen

Ergebnisse

Mit Freunden teilen:
Share