Deutscher Crosscup in Darmstadt

Endlich war es soweit, nach wochenlangem harten Training konnten Hagen und ich in Darmstadt zeigen, dass wir zur Cross EM fahren wollen. Hierzu musste Hagen bei den Junioren als Erster über 8,5km ran und schlug sich tapfer. Er kämpfte sich nach 28:32.1min als 6ter gesamt und 4ter Deutscher ins Ziel.
Trotz Anfeuern und Mitfiebern musste ich mich dann mit tauben kalten Füßen einlaufen. Am Start war ich jedoch heiß meine Bestes auf den 10,3km in der Männerklasse zu versuchen und das gelang mir dann auch, sodass ich als 4ter gesamt und 2ter Deutscher nach 35:13,8min ins Ziel kam.

Was unsere Platzierungen nun für die Qualifikation bedeuten scheint leider noch ungewiss und es deutet darauf hin, dass gar keine Männermannschaft gestellt werden soll. Ein U23 Team soll es geben und daher werden trotzdessen in Tilburg (Holland) am kommenden Wochenende die Karten gelegt und es gilt einfach alles zu geben und das Beste zu hoffen.
Wir danken den PLClern fürs Daumendrücken und natürlich Olaf, der uns wieder super betreut und sein Wochenende für uns geopfert hat!

Euer Hubi

Weiterführende Links:

Ergebnisse

Mit Freunden teilen:
Share