Kraft und Stabilisierung beim Kegeln

Am Freitag kürten wir unsere Kegelkönigin
Wir, die freitägliche Kraft- und Spaßsportgruppe hatten am 27.02.2010 mal wieder einen besonderen sportlichen Höhepunkt.
Nach von Regina inszenierten kraftbringenden, besonders einen knackigen Hintern formenden Übungen mit viel Gymnastik machten wir uns (10 zielsichere und kegeltreffende PLC-ler) am Freitag, den 27.02.2010 nach einem ausgiebigen Verhübschen in der Umkleide und unter den Duschen auf in die Spielhalle im Schillergarten.
Wir belegten sofort die beiden Bahnen und begannen schwungvoll die Bahnen und die Kegel zu treffen.
Um unsere Stimmung so richtig anzuheizen, brachte der Kellner ausgiebig Kirschbier und andere leckere Getränke. Das dann zu später Stunde aufgefahrene Essen kam gerade recht. Nicht nur, dass das Essen unsere um jeden Punkt kämpfenden, aufgeheizten Gemüter besänftigte, es verhinderte auch, dass wir durch den Punktekampf Geschwächten total aus den Latschen kippten.
Es gab nicht nur Riesensalat, sondern auch den besonderen Fisch für unsere Feinschmeckerin.
Nach einem aufregenden Contest ermittelten wir zu später Stunde mit Anke unsere Kegelkönigin gefolgt von Heike und Katleen.
Für eine ordnungsgemäße Punkteermittlung hatte, und ihr gilt unserer besonderer Dank, wieder Hannelore gesorgt.
Die übrige Verfolgergruppe war den Treppcheninhabern dicht auf den Fersen.
Wir hatten wieder viel Spaß bei diesem Event, auch beim Rattenfangen und werden uns bei passender Gelegenheit wieder in dieser lustigen Runde zusammenfinden.

Heike Lups

Freitagsgruppe Kraft und Stabilisierung

Mit Freunden teilen:
Share