Offene Berlin Brandenburger Straßenlaufmeisterschaften

Meisterschaften:
Auch in diesem Jahr finden im Rahmen des
Laufs der Sympathie die offenen Berlin Brandenburger Straßenlaufmeisterschaften
statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Inhaber eines Leichtathletikstartpasses,
die körperlich in der Lage sind, die Strecke laufend zu bewältigen.
Jeder Meisterschaftsteilnehmer muss sich als Teilnehmer des Lauf der Sympathie
registrieren lassen, für Sammelmeldungen von Vereinen bestehen gesonderte Konditionen.

Prozedere:
1. Ihr müsst Euch bitte erst auch für den Lauf bei den Veranstaltern (VfV
Spandau) selbst melden und bezahlen!

2. Wer in die Meisterschaftswertung will,
muss sich zusätzlich bei Katje, im Büro melden, die
dann alle beim LVB auf einem Formblatt meldet. Das kostet in diesem Fall
nichts extra. Der Veranstalter erhält die Namen vom LVB zum Abgleich, nimmt
aber keine Meldung vor, wenn die nicht bei ihm gemeldet sind.

Meldungen noch diese Woche!

Mit Freunden teilen:
Share