Jugendgruppe: BBM mJB

Letztes Wochenende starteten wir B-Jugendlichen der Jugendgruppe über die 4x200m Staffel. Dabei stand der Spaß im Vordergrund. Mit einem super Start von Dominik konnten wir uns auf Platz 3 wiederfinden und diesen durch Marco und Andre halten. Unser Schlussläufer Dennis kämpfte hart um den dritten Platz und stürzte leider, im Schlusssprint, kurz vorm Ziel. So wurden wir aber trotzdem dritter in unserem Lauf, da eine Staffel disqualifiziert wurde. Schlussendlich bedeutete eine Zeit von 1:46,06 min Platz 9. Für uns Mittel- und Langstreckenläufer eine super Leistung gegen die Kurzstreckenspezialisten.

Am gleichen Tag starteten auch Daniel und Alec über die 3000m. Beide liefen von Anfang an einen super Lauf und blieben im vorderen Feld. Nach vielen spannenden Runden konnte sich Alec (10:04,34 min) über Platz 4 und Daniel (10:21,62 min) über Platz 6 freuen. Für Daniel bedeutete das neue persönliche Bestzeit.

Dieses Wochenende standen dann für Marco und Andre die 800m an. Beide kamen in den ersten Lauf und dominierten diesen. Gleich nach dem Start setzte sich Marco etliche Meter ab und bauten den Vorsprung stetig aus. Andre blieb erst einmal im Rückraum und startete nach der ersten Runde eine kleine Aufholjagd auf den Zweitplatzierten und sicherte Platz 2. Beide liefen einen super Lauf, auch wenn sie im langsamsten Lauf waren. Marco sicherte sich schließlich den 4. Platz und wurde mit 02:03,69 min schnellster Brandenburger. Andre wurde 12. Platz mit 2:14,48 min und 6. Schnellster Brandenburger.

Einen Tag später starteten dann Alec, Daniel und Dennis über die 1500m. Alle drei starteten im ersten Lauf und präsentierten den PLC sehr gut. Daniel und Alec liefen von Anfang an vorne und gaben das Tempo an, Dennis war kurz dahinter. Bei Alec und Daniel war jedoch noch ein Trebbiner, der in der Schlussphase Druck machte und beide Angriff. Er übernahm kurz die Führung bevor Daniel ihn auf der letzten Runde wieder einholte und den Lauf nach Hause lief. Alec musste sich geschlagen geben, was wahrscheinlich an seiner Erkältung lag. Trotzdem konnten beide mit ihrem Lauf zufrieden sein. So belegte Daniel am Ende Platz 4 in 4:28,48 min und Alec Platz 6 in 4:30,96 min.

Als letztes startete Dominik, von uns, über die 400m. Sein Ziel war es unter 60 Sekunden zu bleiben. Er lief einen sehr starken stabilen Lauf und wurde Zweiter in seinem Zeitlauf. Mit einer Zeit von 57,96 s konnte er zufrieden sein und sich über den 9. Platz in der Gesamtwertung freuen.

Für uns waren es sehr gute Meisterschaften, auch wenn wir 3mal mit Platz 4 am Treppchen vorbeigerutscht sind. So haben wir jedoch ein Zeichen gesetzt und können uns schon auf die nächsten Meisterschaften freuen und dort wieder versuchen vorne mitzulaufen. Ein Danke geht an alle PLC’ler, Freunde und Fans, die uns kräftig angefeuert haben und uns dadurch noch mehr motiviert haben.

Videos von den einzelnen Läufen könnt ihr voraussichtlich ab Mittwoch unter

www.marco-riege.de

finden. Bilder sind jetzt schon Online.

Eure Jugendgruppe

Fotos


Ergebnisse

Mit Freunden teilen:
Share