Liebe PLC-ler

ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr und hoffe ihr seit gut hinein gerutscht.
über die Weihnachts- und Silvesterzeit habe ich mir meinen „alten Laufhefter“ in die
Hand genommen und die Jahr beim PLC revue passieren lassen.

Bevor ich ein PLC-ler wurde habe ich schon an der Flagschiffveranstaltung (Preußische Meile) teilgenommen. Hier der Beweis.

Die Staffelläufe des PLC`s sind ein Muss! So habe auch ich meinen ersten Lauf bei der Grunewald Marathonstaffel 2000 in der „LG Zwangsläufig“ absolviert.
Der erste Trainingsplan folgte dann 2004, erstellt von Ulrike. Bei der Frauengruppe habe ich mit Angelika und Patricia immer starke Trainingspartner gehabt. Danke an die Frauentrainingsgruppe!!!

Nachdem ich ein Jahr abtrünnig in Amerika verschwunden war, trainierte ich seit Ende 2006 bei Olaf in der Dienstagsgruppe mit Oli und Sandro.
2007 folgte daraufhin die Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft.
Seit 2008 entstand dann Olaf`s Leistungsgruppe zusammen mit Stefan. Gekrönt wurde die Arbeit von Verein, Trainer und Athlet mit dem Gewinn der Silbermedaille über 10km in Otterndorf bei den Deutschen Meisterschaften der U23.
In meinem „FSJ“ von 08/2008 bis 08/2009 erhielt ich einen tiefen Einblick in die verschiedenen Laufgruppen. Kurzzeitig als Assistent-Coach im Lauftreff 2000 und als Kindertrainer, der ich immer noch bin. Mit Katje zusammen Veranstaltungen mit zu organisieren und die Voranmeldeliste auf neue Teilnehmerrekorde zu verfolgen war echt eine neue und spannende Erfahrung. Für die Möglichkeit dieses Jahres bin ich euch sehr dankbar.

Wenn ich auf meine Zeit beim PLC zurückblicke habe ich alle Trainingsgruppen des PLC bis auf die „RTT-Gruppe“ durchlaufen. Laufen aus Freude trifft den Kern auch wenn manche Einheit alles andere als Freude bereitete. Bergan im Regen, laufen im Matsch …..

Im Jahr 2010 starte ich für den SCC Berlin. Olaf ist weiterhin mein Trainer und der Luftschiffhafen wird zum größten Teil mein Trainingsrevier bleiben. Wir sehen uns also weiterhin Dienstag und Donnerstag beim Training.

Ich danke allen die mich zu diesen Leistungen gebracht und in schweren Zeiten motiviert haben nicht aufzuhören. Der Jugendgruppe wünsche ich viel Erfolg „glaubt an euch und verliert eure Ziele nicht aus den Augen“.

Euer Hagen

Fotos von Hagen beim PLC

Mit Freunden teilen:
Share